Die Symptome...

von Burnout sind vielfältig. Ca. 130 verschiedene Zeichen weisen auf eine tiefgreifende Erschöpfung hin. An erster Stelle steht das Gefühl sowohl körperlich als auch seelisch regelrecht ausgelaugt zu sein.

Jede Bewegung wird zu einem großen Kraftakt und die Gedanken sind unsortiert, lückenhaft und ruhelos.

Symptome sind u.a.:

  • Schlafstörungen
  • Schwindel
  • Gedächtnisstörungen
  • Konzentrationsschwäche
  • körperliche Schmerzen
  • Migräne
  • Gereiztheit
  • innere Unruhe
  • Herzrasen
  • sozialer Rückzug
  • ....

Zusätzlich wird die Lebensqualität durch ein Gefühl von Schuld und Sinnlosigkeit beeinträchtigt. Betroffene verlieren den Genuss am Leben. Depressionen und Suizidgedanken können die Folge sein. Burnout ist ein krankmachender Prozess, der sich langsam entwickelt. In der Diagnostik ist das persönliche Leiden des Betroffenen das Mass der Dinge. In der Behandlung gibt es zu jedem Zeitpunkt sehr gute Möglichkeiten heilend einzugreifen.